Hilfe bei der Verpflegung

entsch-rfung-blindg-nger-03-1.jpg

Heute wurde in der Neuenburger Straße in Kreuzberg eine Fliegerbombe gefunden. Diese soll morgen entschärf werden. Es werden ab morgen, Samstag 14.11., früh um 8 Uhr hunderte Haushalte evakuiert werden.

Wir werden in unserem Kreisbüro in der Wilhelmstraße 140 einen Ausschank von Kaffee und Tee anbieten (alles unter coronakonformen Hygieneregeln).

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner, kommen Sie gerne bei uns vorbei. Wir sind von 8 bis ca. 17 Uhr vor Ort.

Wir hoffen, dass die Entschärfung des Blindgängers zügig durchgeführt werden kann und alle – Evakuierte und Helfer*innen – einen gemütlichen Samstag Abend zuhause verbringen können!

Bettina, Fahed und Niklas helfen in der Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. bei der Verpflegung.